Beten

„Und alles, was ihr bittet im Gebet, wenn ihr glaubt, so werdet ihr's empfangen.“ Matthäus 21,22

Damit das entscheidende Anliegen unseres Dienstes erfüllt werden kann, nämlich dass die Menschen eine lebendige Hoffnung in Jesus Christus haben, benötigen wir Ihre Hilfe: Ihr Gebet. Sie beteiligen sich damit aktiv am Dienst von LICHT IM OSTEN an für Menschen in Russland, Osteuropa und Zentralasien. Ohne regelmäßiges Gebet bleibt dieser Dienst auf das Menschenmögliche beschränkt und wird das Entscheidende, auf das es ankommt, nicht vollbringen können.

Gott ist der Anfänger und Vollender unseres Dienstes. Deswegen  stellen wir unseren Dienst  im Gebet ihm und seinem Wirken anheim.

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns zu beten. Dadurch tragen Sie mit dazu bei, dass für Menschen im Osten die Kraft Gottes erfahrbar und seine Liebe zu ihnen sichtbar wird.

Damit Sie aktuell für den Dienst beten können, geben wir Ihnen gerne unsere regelmäßigen Gebetsinformationen weiter. Wir veröffentlichen diese:

im LICHT IM OSTEN–Magazin (4 x im Jahr)
von unseren Missionaren in ihren jeweiligen Infobriefen (3-4 x im Jahr)
in den wöchentlichen Gebetsnachrichten per E-Mail