Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Gebetsnachrichten per E-Mail

Wenn Sie die auf der Website angebotenen Gebetsnachrichten per E-Mail beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang der Gebetsnachrichten einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Anmeldeformular für die Gebetsnachrichten eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der Gebetsnachrichten können Sie jederzeit widerrufen, etwa über die in den Gebetsnachrichten angegebene E-Mail-Adresse zum Abbestellen oder über das Formular „Gebetsnachrichten abbestellen“ auf dieser Webseite. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Bezugs der Gebetsnachrichten bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Abbestellung gespeichert und nach der Abbestellung der Gebetsnachrichten gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden, bleiben hiervon unberührt.

Abbestellung regelmäßiger Zusendungen

Alle unsere regelmäßigen Zusendungen können Sie jederzeit und mit sofortiger Wirkung abbestellen.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website im Bereich Literaturbestellung registrieren, um dort zusätzliche Funktionen zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebots, für das Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.
 
Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.
 
Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
 
Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt, und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Speichern und Verarbeiten von Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten (Bestandsdaten) nur, soweit sie für die Nutzung unseres jeweiligen Angebotes oder Dienstes erforderlich sind.

Datenübermittlung an Dritte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Abwicklung unseres jeweiligen Angebotes oder Dienstes notwendig ist, etwa an ein mit der Versandabwicklung betrautes Unternehmen oder bei Online-Spenden an den mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Zahlungsdienstleister und an die im Zuge dessen jeweils betroffenen Kreditinstitute. In diesen Fällen ist der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das notwendige Minimum beschränkt. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben oder wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Eine anderweitige Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Online-Spenden

Wenn Sie uns spenden, werden Ihre Kontakt- und Zahlungsdaten von uns für die Durchführung der Transaktion verwendet. Spenderdaten werden für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert.

Für die Online-Spenden-Funktion, zu der der Nutzer unserer Webseite über den Button „Ich will spenden“, „Dafür spenden“ etc. gelangt, nutzen wir zur Abwicklung die Dienstleistung der Altruja GmbH, Augustenstr. 62, 80333 München, die uns die Spendenformulare zur Verfügung stellt. Altruja GmbH übernimmt für uns die Zahlungsabwicklung durch eine sichere und zertifizierte Umgebung. Dabei werden die Daten der Spenden-Transaktionen jederzeit nach aktuellen Sicherheitsstandards verschlüsselt an uns bzw. direkt an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt. Dabei können Ihre Zahlungsdaten, die Sie übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Altruja: https://www.altruja.de/datenschutz.html.

Verschlüsselter Zahlungsverkehr auf dieser Webseite

Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Lastschriftverfahren, PayPal, Sofortüberweisung, Visa/Mastercard) erfolgt ausschließlich über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlüsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Spenden beim Online-Kauf

Bildungsspender:
LICHT IM OSTEN nutzt im Internet den Bildungsspender.de für Fundraising. Deshalb gibt es Links in unseren Seiten, über die Sie zum Bildungsspender gelangen und von dort aus in vielen Onlineshops einkaufen können; gleichzeitig wird LICHT IM OSTEN finanziell unterstützt. Zudem nutzen wir ein kostenfreies Online-Spendenformular des Bildungsspenders. Bildungsspender ist gemeinnützig, arbeitet nicht gewinnorientiert und legt nach eigenen Angaben großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Sie behandeln diese unter Beachtung der aktuellen Gesetzgebung vertraulich und geben sie nicht ohne Zustimmung an Dritte weiter. Hier die Datenschutzerklärung von Bildungsspender: https://www.bildungsspender.de/lio/datenschutzerklaerung

Amazon Smile:
In ähnlicher Weise ist LICHT IM OSTEN in Amazon Smile zu finden. In unserer Website gibt es Links zu Amazon Smile (smile.amazon.de). Wer dort einkauft, kann in geringem Rahmen LICHT IM OSTEN finanziell unterstützen. Im Gegensatz zum Bildungsspender ist Amazon ein eindeutig gewinnorientiertes Unternehmen, das selbstverständlich Informationen von an Waren Interessierten, Bestellenden und Käufern sammelt. Amazon setzt Cookies ein, um zu beobachten, woher Seitenbesucher kommen. Cookies können Sie über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren. Beim Einkauf in der Website von Amazon Smile sind Sie außerhalb der von LICHT IM OSTEN verantworteten Website und damit selbst für die persönlichen Daten verantwortlich, die Sie dem Unternehmen überlassen. Die Datenschutzerklärung von Amazon finden Sie hier: https://smile.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=smi_ge_ft_priv?ie=UTF8&nodeId=3312401

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber dieser Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Verantwortlichkeit für die Verarbeitung

LICHT IM OSTEN e.V., Missionsleiter Johannes Lange, Zuffenhauser Str. 37, 70825 Korntal-Münchingen, Telefon: +49 711 839908-0, Telefax: +49 711 839908-4, E-Mail: lio(at)lio.org

Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unsere Organisation einen örtlich Beauftragten für den Datenschutz gemäß § 36 DSG-EKD bestellt. Er ist unter folgender E-Mail-Adresse zu erreichen:
a.steuer(at)netzwerk-m.de

Für diese Datenschutzerklärung wurden in Teilen Formulierungen des Datenschutzerklärungsgenerators von e-recht24.de verwendet.