LICHT IM OSTEN-Magazin - aktuelle Berichte aus unserer Arbeit

Lies und lebe... denn GOTTES WORT ist unser Leben!

Von Anbeginn seiner bald 100-jährigen Geschichte, nannte sich LICHT IM OSTEN "Missionsbund zur Ausbreitung des Evangeliums". In den Lagern der ehemaligen Kriegsgefangenen des Ersten Weltkriegs hörten Tausende Russen das Evangelium und kamen zum Glauben durch den Dienst unserer Gründerväter Jakob Kroeker und Walter Jack. Hunderte erhielten tiefere biblische Unterweisung, sodass nach deren Rückkehr über 2.000 Gemeinden entstanden. "Eine Million Bibeln für Russland", formulierte der damalige Präsident der Evangeliumschristen in Russland seine Bitte in einem Brief an Kroeker und Jack. Gott wirkte einen großen Hunger nach seinem Wort, und er schenkte auch die Mittel, diesem zu begegnen.

Mehr

LICHT IM OSTEN-Magazin Archiv

2018
2017
2016
2015
2014

Ausgabe 1/2014

Ausgabe 2/2014

Ausgabe 3/2014

Ausgabe 4/2014

2013

Ausgabe 1/2013

Ausgabe 2/2013

Ausgabe 3/2013

Ausgabe 4/2013

2012

Ausgabe 1/2012

Ausgabe 2/2012

Ausgabe nicht verfügbar

Ausgabe 3/2012

Ausgabe 4/2012

2011

Ausgabe 1/2011

Ausgabe 2/2011

Ausgabe 3/2011

Ausgabe 4/2011

2010

Ausgabe 1/2010

Ausgabe 2/2010

Ausgabe 3/2010

Ausgabe 4/2010