Mission live - Missionar zu Gast

Authentisch, bewegend, herausfordernd

Herzliche Einladung zu Suren Arutjunjan (10.-14.4.2018)

"Frühling für das Evangelium im ältesten christlichen Staat der Welt"

Kurzinfo über unseren Missionar:

Suren Arutjunjan ist Pastor einer Baptistengemeinde in Jerewan, der Hauptstadt Armeniens. Von dort aus betreut er auch andere neugegründete Gemeinden. Ein Schwerpunkt seines Dienstes ist die Arbeit mit Kindern und Teenagern. Er plant, u.a. durch Sportveranstaltungen junge Menschen zu erreichen und die TROPINKA-Kinderzeitschrift in armenischer Sprache herauszugeben und zu verbreiten. Sein Anliegen ist, dass die Armenier sich wieder auf ihre alten christlichen Wurzeln besinnen und eine Hinwendung ihrer Herzen zu Christus erfahren. Ein weiteres Ziel ist, die im Land lebenden Jesiden mit der Botschaft von Christus bekannt zu machen.

Wenn Sie in dieserm Zeitraum auch Interesse an einem Besuch unseres Missionars in Ihrere Gemeinde oder Gruppe haben, wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an Frau Finke.

Termine und Veranstaltungsorte werden hier bekannt gegeben.

 

Herzliche Einladung zu Tachir Talipow (10.-14.4.2018)

"Ich kann nicht anders - das Evangelium für fremde Völker und Kulturen"

Kurzinfo über unseren Missionar:

Tachir Talipows Herz schlägt besonders für die Krim-Tataren, unter denen er lange in der Gemeindegründungsarbeit tätig war und die er so oft wie möglich von seinem Wohnort in der Ukraine aus besucht. Aber auch in allen anderen Ländern des Ostens, in denen er unterwegs ist, sucht er jede Gelegenheit, um Menschen unterschiedlicher Kulturen mit Jesus Christus bekannt zu machen, vor allem Menschen aus Völkern, die noch nicht mit dem Evangelium erreicht worden sind. Dabei ist ihm wichtig, in seiner Verkündigung auf die jeweilige kulturelle Prägung der Menschen einzugehen. Immer wieder bietet er auch Seminare an, um besonders christusgläubige Männer für den Evangelisationsdienst zu gewinnen.

Wenn Sie in dieserm Zeitraum auch Interesse an einem Besuch unseres Missionars in Ihrere Gemeinde oder Gruppe haben, wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an Frau Finke.

Termine und Veranstaltungsorte werden hier bekannt gegeben.

 

Herzliche Einladung zu Weli Mustafow (10.-14.4.2018)

"Eine Stimme des Evangeliums unter der türkischsprachigen Minderheit Bulgariens"

Kurzinfo über unseren Missionar:

Weli Mustafow, ein Bulgare türkischer Abstammung, arbeitet als Pastor, in einer jungen Gemeinde aus türkischstämmigen Christen in dem Stadtviertel „Nadeschda“ (übersetzt: Hoffnung) in Sliwen, Bulgarien. In seiner unmittelbaren Nähe befindet sich ein muslimisches Stadtviertel mit einer neu gebauten Mo-schee – eine Herausforderung besonderer Art. Weli Mustafow freut sich darauf, Ihnen über Gemeindebau und Gemeindewachstum unter der türkischsprachigen Minderheit in Bulgarien zu berichten.

Wenn Sie in dieserm Zeitraum auch Interesse an einem Besuch unseres Missionars in Ihrere Gemeinde oder Gruppe haben, wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an Frau Finke.

Termine und Veranstaltungsorte werden hier bekannt gegeben.

 

Herzliche Einladung zu Dmitrij Arsentjew (10.-14.4.2018)

"Menschen aller Generationen ein geistliches Zuhause geben"

Kurzinfo über unseren Missionar:

Dmitrij Arsentjew ist Pastor einer Gemeinde in Saratow (Wolgagebiet, Russland). Er engagiert sich im Predigt- und Seelsorgedienst, in der Arbeit mit kleinen Bibelstudiengruppen und in der Organisation und Durchführung von Kinder-, Jugend- und Gemeindefreizeiten. Außerdem ist ihm und seiner Frau die Beratung bei Ehe- und Familienproblemen ein großes Anliegen.

Wenn Sie in dieserm Zeitraum auch Interesse an einem Besuch unseres Missionars in Ihrere Gemeinde oder Gruppe haben, wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an Frau Finke.

Termine und Veranstaltungsorte werden hier bekannt gegeben.

 

Herzliche Einladung zu Wladimir Winogradow (21.-30.9.2018)

Kurzinfo über unseren Missionar:

Wladimir Winogradow steht im Dienst als Koordinator der gesamten Kinder- und Jugendarbeit in der ELKUSFO (Evangelisch-lutherische Kirche Ural, Sibirien und Ferner Osten) und koordiniert die Zusammenarbeit der anderen Jugendkoordinatoren in der ELKRAS (Evangelisch-lutherische Kirche in Russland und anderen Staaten). Zu seinen vielfältigen Aufgaben gehören unter anderem die Kinder- und Jugendarbeit, die Durchführung von Jugendkonferenzen und Freizeiten sowie der Pastorendienst. Als Probst betreut er einige Gemeinden in Westsibirien. Er begleitet die nachwachsende Generation von Mitarbeitern in den Gemeinden und führt Schulungen für Kinder- und Jugendmitarbeiter sowie Seminare für Ehepaare und Frauen und Männer durch.

Wenn Sie in dieserm Zeitraum auch Interesse an einem Besuch unseres Missionars in Ihrere Gemeinde oder Gruppe haben, wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an Frau Finke.

Termine und Veranstaltungsorte werden hier bekannt gegeben.