Mission live - Missionar zu Gast

Authentisch, bewegend, herausfordernd

Herzliche Einladung zu Alexander Pulew (30.04.-03.05.2019)

Gemeinsam auf die Zielgerade – mit Sport zu Jesus einladen

Alexander Pulew (Kischinau) leitet die sportevangelistische Arbeit in Moldawien. Zusammen mit seinen Mitarbeitern erreicht er durch Sportangebote viele glaubensferne Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Evangelium und wirkt durch Schulungen auch in andere Länder des Ostens hinein. Selbst in Regionen, die für das Evangelium weitestgehend verschlossen sind, unterstützt er Gemeinden sehr effektiv durch evangelistische Sportprojekte. 

Infolge dieses Dienstes gibt es inzwischen bereits Christen in der zweiten Generation, die durch Sportangebote Jesus Christus kennen- und lieben gelernt haben und sich nun selbst als Trainer in christlichen Sportgruppen einsetzen. Am glücklichsten ist Alexander Pulew, wenn er Dienste mit seiner Frau Mascha und seinem Sohn Mischa zusammen durchführen kann.

Wenn Sie in dieserm Zeitraum auch Interesse an einem Besuch unseres Missionars in Ihrere Gemeinde oder Gruppe haben, wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an Frau Finke.

Termine Pulew

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Herzliche Einladung zu Irina Sacharowa (30.4.-03.05.2019)

Wenn Gott durch Kinder spricht …
Unsere Missionarin aus Kaliningrad (Russland) berichtet

Irina Sacharowa (Kaliningrad)
Anderen dienen – in Menschen investieren – Werte leben und weitergeben, die einen Unterschied im Leben machen – das ist für Irina Sacharowa ein lohnender Lebensstil. Über sich selbst sagt sie: „Ich bin ein einfacher Mensch, kein Superheld. Aber der, der in mir ist, der ist stärker als der, der in der Welt ist.

Mein Ziel ist, diese Welt ein wenig freundlicher zu machen, die ganze Liebe und Fülle unseres Herrn den Kinderherzen zu erschließen.“ Das tut sie, indem sie mit ihrer Kindergruppe TROPINKA und viel Liebe und Phantasie evangelistische (Puppen-)Theaterstücke aufführt. In Kinderkrankenhäusern, Schulen, Kindergärten und Kinderheimen stoßen sie auf große Offenheit und Dankbarkeit.

Wenn Sie in dieserm Zeitraum auch Interesse an einem Besuch unseres Missionars in Ihrere Gemeinde oder Gruppe haben, wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an Frau Finke.

Termine Sacharowa

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Herzliche Einladung zu Ajas Orschak (30.04.-03.05.2019)

Unsere Kirche ist eine Jurte
Gemeindebau im südlichen Sibirien

Ajas Orschak und seine Frau Sajlyk leben mit ihren fünf Kindern in Kysyl (Republik Tuwa) nicht weit von der Grenze zur Mongolei. Ajas war als Jugendlicher aus dem Buddhismus heraus zum Glauben an Christus gekommen. Vor wenigen Jahren hat er den herausfordernden Dienst in der Leitung der tuwinischen Gemeinde in Kysyl übernommen. Die meisten tuwinischen Gläubigen sind Christen in der ersten Generation. In Kysyl versammeln sie sich in einer Jurte.
Durch Verkündigung, Seelsorge, Kinder- und Jugendarbeit setzen sich Ajas und Sajlyk für den Gemeindebau ein.

Wenn Sie in dieserm Zeitraum auch Interesse an einem Besuch unseres Missionars in Ihrere Gemeinde oder Gruppe haben, wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an Frau Finke.

Termine Orschak

- Ajas Orschak, Rahden

GBC - Gemeinde Bibeltreuer Christen e.V. Rahden
Im Bahndreieck 20
32369 Rahden

Herzliche Einladung zu Sergej Guz (30.04.-03.05.2019)

Wie Flüchtlinge Heimat finden
Gottes Wirken an Kriegsflüchtlingen aus der Ost-Ukraine

Sergej Guz (Kiew) und seine Frau Lilia haben im Jahr 2015 eine Gemeinde in Kiew gegründet, die besonders von Flüchtlingen aus dem umkämpften Osten des Landes besucht wird. Inzwischen sind bereits zwei Tochtergemeinden in Kiew entstanden. Zu den Arbeitszweigen von ihnen und ihren Mitarbeitern gehören die Arbeit mit Kindern und Teenagern, Bibelunterricht und Seelsorge für Flüchtlinge, die Versorgung der Umsiedler mit Hilfsgütern sowie Krankenhausseelsorge an verwundeten Soldaten.

Sergej Guz: „Das ist mein Traum – dass die Gemeinden, die Gott in der Ukraine durch uns baut, echte Familien für Flüchtlinge, für einsame und müde gewordene Menschen werden werden.“

Wenn Sie in dieserm Zeitraum auch Interesse an einem Besuch unseres Missionars in Ihrere Gemeinde oder Gruppe haben, wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an Frau Finke.

Termine Guz

- Sergej Guz, Esslingen-Zell

Ev. Kirchengemeinde Esslingen-Zell
Gemeindehaus
Kirchstraße 11
73730 Esslingen-Zell