Sie sind hier:
  • Licht im Osten
  • Mission – damit die Menschen Hoffnung haben!

Aus der Arbeit

Aktuelle Spendenaktion

Literatur bestellen

regelmäßige Informationen

Gebets-
nachrichten

Russland - Aktuelle Infos

Am Mittwoch, den 9. Oktober, fand in St. Petersburg eine Anhörung vor dem russischen Verfassungsgericht statt, bei der es darum ging, inwiefern es als gesetzeskonform angesehen werden kann, wenn in Privathäusern Gottesdienste durchgeführt werden. Die Anhörung fand auf allerhöchster Ebene in Anwesenheit des vorsitzenden Richters des Verfassungsgerichtes, Valerij Sorkin, statt.

Zu dieser Anhörung kam es aufgrund der Klage einer Siebenten-Tags-Adventistin vor dem Verfassungsgericht, die ihr privates Haus ihrer Gemeinde für Gottesdienste zur Verfügung gestellt hatte und dafür zu einer Strafzahlung verurteilt worden war. Dies war in darauffolgenden Verhandlungen in mehreren Instanzen bekräftigt worden. Sie argumentierte nun damit, dass durch diese Urteile die ihr von der Verfassung zugestandenen Rechte auf freie Verfügung über ihr Privateigentum sowie auf die Freiheit des Gewissens und des Glaubensbekenntnisses verletzt würden. Es ist noch keine Entscheidung gefallen. Diese Entscheidung ist von größter Bedeutung für die Protestanten, da die meisten protestantischen Gebetshäuser auf Privatpersonen registriert sind bzw. sich auf Grundstücken befinden, deren Nutzungsbestimmung ausschließlich private Wohnzwecke vorsieht.

Bitte beten Sie dafür, dass die Entscheidung so ausfällt, dass die Möglichkeit erhalten bleibt, auch weiterhin Gottesdienste in auf Privatpersonen registrierten Gebäuden abhalten zu können.

EIN PÄCKCHEN LIEBE SCHENKEN 2019

Sie packen selbst ein Päckchen

Mach mit! Schenke Freude und Hoffnung!

Alle Infos dazu gibts hier …

 

oder Sie spenden – wir packen!

Fahrzeuge für Missionsdienst sind finanziert - vielen Dank!

Liebe Freunde,

wir sind überaus dankbar für die überwältigenden Reaktionen auf unsere Bitte um Unterstützung für den Kauf gebrauchter Fahrzeuge für unsere Missionare in Russland.

In den letzten Tagen kamen hierfür so viele Spenden, dass wir das Projekt nun finanzieren und unseren Missionaren die dringend benötigten Fahrzeuge zeitnah zur Verfügung stellen können.

Ein ganz, ganz großes Dankeschön an unsere Freunde für alles Mittragen und Helfen sowohl finanziell als auch im Gebet für unseren Dienst an den Menschen in Russland, Osteuropa und Zentralasien.

NEU! Downloadmöglichkeit für Literatur und CD's im LIO-Onlineshop

Im LICHT IM OSTEN-Onlineshop stehen nun viele Bücher als pdf-Dateien und Lieder des TROPINKA-Kinderchors als mp3-Dateien zum Download zur Verfügung. Dieses Angebot werden wir nun ständig erweitern.
Wir wünschen viel Freude beim Reinlesen und -hören!

Zum Shop

Audiodateien zur LICHT IM OSTEN-Missionskonferenz 2019

Die Beiträge der Konferenz sind nun online und können heruntergeladen werden.

Audiodateien